Layout Welle Oben

Schwimm- und Lauftrainingslager

Camp Termin Sportliche Leitung
Schwimm-/Laufkombi 23.11 - 30.11.2019 Racing Aloha & Svenja Hildenbrand (geb. Bazlen)

Sportliche Leitung: Racing Aloha

"Aus dem Weg wir müssen tanzen!" Hier kommt Racing Aloha mit einem eigenen Lauf-/Schwimmtrainingslager für alle Triathletinnen und Triathleten! Die neun Mädchen von Racing Aloha stehen für leidenschaftlichen Sport ohne Verkrampftheit. Während der intensiven Trainings-Woche leiten sie euch an, trainieren gemeinsam mit euch und sind besonders für die gute Laune zuständig. Im Playitas Resort werdet ihr gemeinsam vor allem an der Lauf- und Schwimmform arbeiten, aber auch Athletik-Training und die ein oder andere Radausfahrt stehen auf dem Programm. Am Abend gibt es Fachvorträge und natürlich jede Menge Gelegenheiten sich rund um den Triathlonsport auszutauschen.

Vielfältig wie unsere Camps sind, ist auch Racing Aloha aufgestellt. Ihre fachlichen Qualifikationen reichen von der Sportlehrerin, über die Ergotherapeuthin, bis hin zur ausgebildeten Triathlontrainerin. Ihre Erfahrungen im Triathlon von der Einsteigerin bis zur Profi-Triathletin. Das neue Camp richtet sich, genau wie alle unsere Camps, an Athletinnen und Athleten aller Art. Solltest du dir unsicher sein, dann wirf einen Blick in unser allgemeines Trainingskonzept.

Den Athletinnen vor Ort zur Seite steht mit Svenja Hildenbrand (geb. Bazlen) eine Triathlon-Trainerin und ehemalige Top-Athletin mit Olympiaerfahrung.


Sportliche Leitung: Svenja Hildenbrand geb. Bazlen

"Individuellen Ressourcen nutzen und clever damit arbeiten"

Svenja Hildenbrand (geb. Bazlen) bringt jede Menge Erfahrung aus dem Leistungssport mit. Als Athletin war sie viele Jahre Mitglied der Triathlon Nationalmannschaft und startete auf der Kurzdistanz in der Triathlon Bundesliga und der französischen Clubmeisterschaft. Ihr größter Erfolg ist die Qualifikation und erfolgreiche Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in London 2012, sowie ein 5. Platz bei der IRONMAN 70.3 WM 2013.

Inzwischen stehen eigene sportliche Projekte hinten an, denn ihre zwei Kinder und die Arbeit mit ihren Athleten fordern die 35-jährige jeden Tag. Svenja freut sich im Camp besonders auf die individuelle Arbeit mit euch. Ihr Anspruch ist es Belastung und Ruhe in den perfekten Einklang zu bringen und mit euren individuellen Ressourcen zu arbeiten.

"Obwohl immer viele verschiedene Charaktere dabei sind und jedes Camp anders ist, zeigt jedes Camp auch, dass Sport Zusammenhalt schafft - darauf freue ich mich besonders!"

 

 

Rund um den Aufbau und die Inhalte des Triathlon Trainingslager - FAQs

Den Grundaufbau des Camps kannst Du dem Rahmenplan entnehmen. Änderungen zu diesem Plan kann es bis zum Campstart immer geben. Der Plan dient zur Orientierung, auf was Du Dich vor Ort freuen kannst.

• Die kanarische Sonne beschert uns das ganze Jahr über Sommer, Sonne, Sonnenschein und ist somit der perfekte Ort zum Trainieren.

• Beim Laufen erwarten euch wunderschön gelegene, leicht wellige, Trails durch das Hinterland und eine spektakuläre Strecke zum Leuchtturm.

• Wir schwimmen in einem wohltemperierten 50 Meter Pool unter freiem Himmel.

• Das Trainingsangebot wird an die individuellen Leistungslevel angepasst, so dass alle Teilnehmer dort abgeholt werden können, wo sie zu Campstart stehen!

• Zum Campstart und -ende fertigen wir mit jedem von euch eine Videoanalyse an, um ganz gezielt vor Ort arbeiten zu können. Als Service haben die Teilnehmer ganzjährig die Möglichkeit Aufnahmen an das Trainerteam zu senden, um ein Feedback zur Entwicklung Technik zu erhalten.

• Das Training splittet sich in kraft- und ausdauerorientierte Einheiten, sowie Einheiten mit Technikschwerpunkt. Wir achten auf den richtigen Mix.

• Uns ist es wichtig euch während der Einheiten immer wieder Feedback und individuelle Tipps zu geben. Trainings-Stunden oder Kilometerleistungen stehen daher auch einmal hinten an.

• Neben dem Schwimm- und Lauftraining bieten wir euch ein vielfältiges Angebot. Täglich gibt es zusätzlich eine Athletik-, Beweglichkeits- oder Blackrolleinheit.

• In verschiedensten Workshops und Vorträgen habt ihr, neben dem normalen Training, die Möglichkeit neue Trainingsformen kennen zu lernen und euer theoretisches Wissen auszubauen.

• Und das Wichtigste zum Schluss: Der Spaß in den Einheiten und untereinander steht für uns immer an erster Stelle. Neben dem sportlichen Programm soll unser Camp besonders ein unvergesslicher Urlaub für dich sein.

Racing Aloha auf Instagram

Impressionen

Background Image Sky
Background Image Sand
Welle mit Blumen