Layout Welle Oben

Jugendcamp

Für Jugend A + B, Junioren

Mit ordentlich Spaß, Training und Sonne durch die Ferien - das HHT-Jugendcamp bietet an Ostern allen jugendlichen Sportbegeisterten ein abwechslungsreiches Trainingslager!

Schwimmen unter der balearischen Sonne, Radfahren durch die herrlich grüne Landschaften Mallorcas und Laufen entlang der Küste sind nur einige der zu erwartenden Highlights. Wir freuen uns, auch in dieser Saison während der Osterferien das bewährte Jugendcamp anbieten zu können. Denn während die Erwachsenen in ihrem Camp trainieren oder einfach den Urlaub genießen, sollen die Jugendlichen nicht zu kurz kommen. Unsere beiden erfahrenen Campleiter Dr. med. Ursula Manunzio und Christian ‘Puni’ Manunzio haben einen umfangreiches Programm entworfen, in dem der Nachwuchs durch das richtige Maß an Belastung, Erholung und Spaß ein unvergessliches Trainingslager gemeinsam mit Gleichaltrigen erleben wird. Dabei achten die Beiden gemeinsam mit ihrem Trainerteam auf die individuelle Anpassung der Trainingsinhalte an den Leistungsstand der Teilnehmende, denn bei uns gilt: Begeisterung und Freude am Triathlonsport reichen vollkommen aus, um dabei zu sein! Weder Kaderzugehörigkeit, noch herausragende Leistungen sind Teilnahmebedingungen. Neben dem Schwimm-, Rad- und Lauftraining werden ebenso theoretische Inhalt zum Training thematisiert, Spaßwettkämpfe durchgeführt und an der Beweglichkeit gearbeitet, um einen vielseitigen Aufbau der sportlichen Leistung zu gewährleisten.

Genießt Ferien voller Bewegung und Spaß!

Termin

Camp Termin Sportliche Leitung
Triathlon-Jugendcamp  27.03. - 10.04.2021 Ursula und Christian Manunzio

Sportliche Leitung: Ursula und Christian Manunzio

Christian hört eher auf seinen Spitznamen "Puni" und führt das Jugendcamp bereits wiederholt mit viel Feingefühl für die jungen Sportler zusammen mit seiner Frau Ursula durch. Der Diplom-Sportwissenschaftler forscht und doziert hauptsächlich an der Deutschen Sporthochschule Köln am Institut für Trainingswissenschaft. Darüber hinaus arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni-Klinik Bonn und trainiert seine eigenen Athleten. Er besitzt folglich eine große Menge an theoretisches Wissen rund um den Triathlonsport, vor allem in der Trainingsgestaltung, und einen langjährigen Erfahrungsschatz als Trainer.

Ursula ist als Triathletin, Sportmedizinerin und Mutter eine echte Bereicherung für das Jugendcamp. Sie arbeitet ebenfalls an der Deutschen Sporthochschule Köln und leitet die sportkardiologische Ambulanz in Bonn, wo sie Profi-und Leistungssportler medizinisch betreut. 

Impressionen

Tagesablauf

Ein beispielhafter Trainingstag beginnt mit einem lockeren Lauf bei Sonnenaufgang entlang des Strands bevor das wohlverdiente und reichhaltige Frühstück serviert wird. Nach ausreichend Zeit zum Verdauen werden Radausfahrten mit verschiedenen Längen und Schwierigkeitsstufen angeboten. Hier helfen die beiden Trainer mit ihrem Team bei der Einteilung der Gruppen, sodass jeder seinem Leistungsstand entsprechend trainieren kann. Im Anschluss erfolgt eine Erholungspause. Das darauffolgenden Schwimmtraining wird von einem separaten Schwimmtrainer unterstützt, der gerade bei Kraulanfängern sein Augenmerk auf die Technikschulung legt. Abends werden in Vorträge theoretische Inhalte rund um Training und Triathlon-Sport altersgerecht erklärt.

Da Abwechslung garantiert sein soll, finden auch Funktionsgymnastik sowie Intervall- und Koppeltraining Einzug in das Programm.

spacer

Weitere Informationen

Für wen ist das Camp?

Für wen ist das Camp?

Für triathlonbegeisterte Jugendliche der Jugend A, B und Junioren. Es ist keine Kaderzugehörigkeit erforderlich.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundbeherrschung eines Rennrades, Klick-Pedale sind erwünscht. Radeinheiten von ca. 50 km und Laufeinheiten bis 6 km sollten verkraftet werden. Die Kraultechnik sollte in der Grobform bekannt sein!

Wie läuft das Training ab?

Wie läuft das Training ab?

Wir bieten geleitete Trainingseinheiten, die in einen jugendspezifischen Wochenplan eingebettet sind. Techniktraining im Schwimmen und Laufen, Koppeltraining und Spaßwettkämpfe runden das Angebot ab!

Weitere Angebote

Weitere Angebote

Trainingswissenschaftliche Vorträge am Abend, Ball- und Gesellschaftsspiele sowie Jugend-Disco sind Bestandteil des Rahmenprogramms.

Background Image Sky
Background Image Sand
Welle mit Blumen