Espanol Italiano Francais English
Welle
 

Trainingslager auf Fuerteventura

"In all den Jahren meiner langen Karriere habe ich zahlreiche Trainingsorte kennengelernt: Das Playitas Resort kommt dem Ideal einer Trainingsstätte am nächsten!" Thomas Hellriegel

Jetzt unverbindlich anfragen!

Trainingscamps - Fuerteventura


Info

Wir bieten...

  • Training unter professionellen Bedingungen
  • Geleitetes Schwimm-, Rad- und Lauftraing
  • Stabi und Stretching
  • Neoschwimmen im Meer
  • Vorträge
  • Testcenter
  • 50m-Pool, Fitnesscenter, Sportanlagen
  • und vieles mehr...

Termine

  DATUM (2016/17) SPORTLICHE LEITUNG
LAUFCAMP 19.11 - 26.11. *
SWIMCAMP 26.11 - 10.12. *
UM SWIMCAMP 26.12 - 02.01. Ute Mückel
TRIATHLONCAMP 1 28.01. - 11.02. *
TRIATHLONCAMP 2 11.02. - 25.02. *
TRIATHLONCAMP 3 25.02. - 11.03. *
TRIATHLONCAMP 4 11.03. - 25.03. *
TRIATHLONCAMP 5 25.03. - 08.04. *
TRIATHLONCAMP 6 08.04. - 22.04. *
TRIATHLONCAMP 7 NEU! 22.04. - 06.05. *

 

* Wird in Kürze bekannt gegeben.

divider

Training im ewigen Sommer

Lauftraining
Radpause

Auf der „Insel des ewigen Sommers“ bietet das Las Playitas die perfekte Trainingslocation für Triathleten jeder Leistungsgruppe: Top-Unterkünfte und Essen, 50m-Pool (mit Plexiglas-Fenster!), Kraftraum, gute Laufstrecken mit einer 400m-Bahn nur wenige Kilometer entfernt und Radtouren mit sehr gutem Straßenbelag.

 

Hannes Hawaii Tours bietet in Zusammenarbeit mit dem Las Playitas eine Triathlonstation von November bis April mit kompetentem Team für Training, Mechanik und Theorie! Neben den Schwimm-Camps im November/Dezember können Sie in unseren Triathlon-Trainingscamps ab Januar an Ihrer Form feilen.

Wir freuen uns auf schöne Wochen mit Euch allen im und um das „Las Playitas“!

 

divider

"Ideale Trainingsbedingungen"

Thomas Hellriegel

(Thomas Hellriegel, HAWAII-Sieger und Triathlon-Ikone)


In all den Jahren meiner langen Karriere habe ich zahlreiche Trainingsorte kennengelernt: Das Playitas Resort kommt dem Ideal einer Trainingsstätte am Nächsten!


Top Unterkünfte und Verpflegung; der 50m-Pool ist eine Klasse für sich. Fuerteventura ist mehr Sandwüste, die Dörfer wie Oasen. Das Straßennetz ist etwas besser als auf Lanzarote, da auch kleinere Wege, wie auf Mallorca, gut asphaltiert sind.

 

Das Gelände ist wellig bis bergig, wobei die Anstiege meist moderat und gut zu fahren sind. Top Ziele sind das Tal von Betancuria im Parque Rural de Betacuria, Ajui – ein wunderschönes, kleines Dorf am Meer und der Aussichtspunkt Mirador de Morro Velosa auf 676 m (einer der höchsten anfahrbaren Orte)!

 

Die Laufstrecke ist wellig: ein kleines, fast unbefahrenes Sträßchen führt vom Hotel aus in ein Seitental zum Leuchtturm. Dort kann man auch „OffRoad“ in einem ausgetrockneten Flussbett bis ans Meer laufen... Einfach ideale Trainingsbedingungen!

Palme
Welle
Kontakt
Reiseanfrage
Youtube Facebook Google Plus